Applikationen

Unsere Systeme können universell eingesetzt werden, um Produkte, Produktkomponenten und -materialien aus der Orthopädie-Industrie und aus anderen Bereichen mechanisch zu untersuchen. Dies kann entsprechend vorgegebener Normen oder auch nach eigenen Prüfprotokollen erfolgen.

Wir freue uns darauf, Ihre Prüfapplikation mit Ihnen zu besprechen. Kontaktieren Sie uns einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. oder fordern Sie direkt ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Zahnimplantattestung

Enossale dentale Implantate werden in ihrer Entwicklung und für ihre Produktzulassung mittels einer dynamische Ermüdungsprüfung auf ihre Dauerfestigkeit hin untersucht. Typischerweise werden diese Prüfungen nach DIN EN ISO 14801 ("Zahnheilkunde — Implantate — Dynamische Ermüdungsprüfung für enossale dentale Implantate") durchgeführt.
Besonders sicher, verlässlich und effizient kann diese Prüfung mit dem THEKLIN servo-elektrischen Prüfsystem SELmaxi-010 durchgeführt werden.
Für die Durchführung der Prüfung in physiologischer Kochsalzlösung oder in einem alternativen physiologischen Medium bietet sich die Verwendung des THELKIN Wärmebades an.
Zusätzliche Sicherheit in der Versuchsdurchführung lässt sich durch den Einsatz einer unterbrechungsfreien Stromversorgung erzielen.
Alle notwendigen Systemkomponenten können von THELKIN schlüsselfertig zur Verfügung gestellt werden, so dass Sie sich unmittelbar auf Untersuchung Ihrer Proben konzentrieren können.